Juli

Palermo
10.-15. Juli

Fest zu Ehren der
Heiligen Rosalia
Il Festino di Santa Rosalia

Seit 1625 feiert Palermo jährlich ihre Schutzpatronin, die Heilige Rosalia. Il Festino, wie das imposante Fest auch genannt wird, findet statt vom 10. bis zum 15. Juli und ist das Jahresereignis für Palermo.

Der Legende nach, verstarb im Jahre 1166 Rosalia Sinibaldi, die zurückgezogen in einer Grotte auf dem Monte Pellegrino lebte. Viele Jahre später, im Jahre 1624, wurden die Gebeine der bis dahin in Vergessenheit geratenen Rosalia dort entdeckt. Nachdem ihre sterblichen Überreste in den Dom von Palermo überführt wurden, endete wie durch ein Wunder eine zu dieser Zeit wütende Pestepidemie in Palermo. Seit diesem Tage an, ist Rosalia die Stadtheilige und der 15. Juli der eigentliche Gedenktag. Der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist am Abend des letzten Festtages eine große Prozession. Auf einem Wagen in Form eines Schiffes, dekoriert mit Figuren und Bildern, die das Leben der Heiligen darstellen, wird eine Statue durch die Straßen der Stadt gezogen. Der Abend endet mit einem triumphalen Feuerwerk über dem Meer.