Home

Reisen in Italien

DE · IT

Regionales aus Kalabrien

Kalabrien (Calabria) bildet als sogenannte "Stiefelspitze" die südlichste Region der italienischen Halbinsel. Die Region ist durch das angrenzende Tyrrhenische Meer im Westen und das Ionische Meer im Osten zu 85% vom Meer umschlossen. Nördlich grenzt das Festland an die Region Basilikata (Basilicata). Die Meeresenge von Messina (Stretto di Messina) trennt Kalabrien von der Insel Sizilien (Sicilia), die an der schmalsten Stelle eine Entfernung von nur 3 km misst.

Der größte Teil der Region Kalabrien ist bedeckt von einer bergigen Landschaft. Im Zentrum befindet sich das Sila-Gebirge und bis zur südlichen Spitze verläuft das Bergmassiv des Aspromonte. Im Landesinnern verbergen sich ausgedehnte Wälder und Wiesen. Kalabrien ist bekannt für seine herrlichen Küsten mit endlosen Sandstränden und kristallklarem Wasser.

Kalabrien auf einen Blick

Provinzen
 
 
Hauptort
Fläche
Einwohner

Cantanzaro, Cosenza, Crotone, Reggio di Calabria, Vibo Valentia
Catanzaro
15.080 km²
2.011.395 (31.12.2010)

Buchen Sie Ihr Hotel in Kalabrien

Hotels in Kalabrien suchen

Hotels in Kalabrien

Hotels in Capo Vaticano suchen
Hotels in Cosenza suchen
Hotels in Tropea suchen

Bücher über Kalabrien

Reiseführer Kalabrien - Basilikata

Reiseführer Kalabrien - Basilikata bestellenKalabrien und die Basilikata, die zwei Regionen im südlichsten Zipfel des italienischen Stiefels, verfügen über insgesamt 900 zum Teil von traumhaften Stränden und pittoresken Badeorten gesäumte Küstenkilometer. Das Inland wartet mit faszinierenden Gebirgslandschaften und abwechslungsreicher Vegetation auf, und vielerorts finden sich eindrucksvolle bauliche Zeugnisse einer jahrtausendealten Geschichte.

Reiseführer Kalabrien - Basilikata bestellen

In Deutschland versandkostenfrei!