Home

Reisen in Italien

DE · IT

Porticello - Weiße Berge an der Ostküste von Lipari

Die Ostküste von Lipari leuchtet in grellem Weiß. Der einst ertragreiche Bimssteinabbau hinterlässt eine verwaiste Landschaft und verleiht dem Meer einen Hauch von Südsee-Feeling.

Porticello, Lipari

Lipari - Bimssteinabbau bei PorticelloIm Nord-Osten der Insel Lipari liegt zwischen Canneto und Porticello das Gebiet Campo Bianco. Entlang der Küste bedeckt schneeweißer Bimsstein die Landschaft. Grell strahlen die steil abfallenden Hänge bis hinunter ins Meer. Einst wurde hier das vulkanische Gesteinsglas abgebaut und in die Welt verschickt. Der Bimssteinabbau galt als bedeutende Einnahmequelle auf Lipari. Geblieben ist verlassenes Gelände und verrostete Förderbänder in einer verwaisten Landschaft - Überreste des einstigen Industriezweigs auf der Insel Lipari.

Südseeflair

Lipari - Bimssteinabbau bei PorticelloIn Küstennähe, wo das poröse Vulkangestein verschifft wurde, schimmert das Meer in leuchtendem Türkis bis hin zu Smaragdgrün. Ein Hauch von Südseeflair offenbart sich hier. Segelschiffe schaukeln im kristallklaren Wasser vor der gigantischen Kulisse der Abbauhalden.

Schwarzes Glas

Lipari - BimssteinObsidian wie auch der Bimsstein sind glasartiges Vulkangestein und bestehen aus Silizium. Durch unterschiedliche Abkühlung der Lava entstanden, haben diese Materialien verschiedene Dichten. Während der Obsidian nach einer raschen Abkühlung der Lava glatt erscheint, hat der Bimsstein eine poröse Struktur, die bei der Erstehung durch Gase gebildet wird.

Obsidian hat Lipari in der Bronzezeit zu Reichtum gebracht. Heute ist das schwarze, scharfkantige Gestein nur noch für Touristen interessant.

Lesen Sie auch:
Acquacalda

Das könnte Sie auch interessieren:

Liparische Inseln - Inseln der Götter und Winde

Liparische Inseln

Liparische Inseln - Inseln der Götter und Winde

Die Liparischen Inseln bieten nördlich von Sizilien ein Paradies zum Wandern und Schnorcheln. Mildes Klima, spektakuläre Landschaften und eine ausgezeichnete Küche verleihen den Naturschönheiten ihren besonderen Reiz. mehr...


Architektur auf den Liparischen Inseln

Liparische Inseln

Klare Bauformen kennzeichnen die Insel-Architektur

Auf den Liparischen Inseln beeindruckt die minimalistische würfelartige Bauform der Wohnhäuser. Die nach außen hin verschlossenen weißgetünchten Häuser verkörpern die typische Architektur der Inselgruppe. mehr...


Spaghetti mit Miesmuscheln und Tomaten - Liparische Küche

Liparische Inseln

Liparische Küche - Kulinarische Gaumenfreuden genießen

Die Liparische Küche bietet kulinarische Gaumenfreuden für Genießer. Besonders frischer Fisch und erlesene Meeresfrüchte stehen auf der Speisekarte. Aromatische Kapern verfeinern die Speisen mit ihrem intensiven Geschmack. mehr...