Home

Reisen in Italien

DE · IT

Vulcano - Großer Krater und brodelnde Quellen

Die Insel Vulcano ist umgeben von brodelnden Fumarolen. Der Vulkan verdankt seine Beliebtheit dem Schwefelschlamm, dessen heilsame Wirkung in einem Schlammbad gerühmt wird. Überragt werden die warmen Quellen von dem dampfenden Krater.

Landkarte: VulcanoVulcano, die südlichste der Liparischen Inseln, ist wegen seiner warmen Schwefelquellen die meistbesuchte Insel des Archipels. Vulcano, der seinen letzten Ausbruch 1889 hatte, wurde nach dem römischen Gott des Feuers, Vulcanus, benannt, der dort eine seiner Schmieden betrieben haben soll.

Von der Hauptinsel Lipari durch eine 700 m breite Meeresenge getrennt, erreicht man, von Milazzo kommend, Vulcano als erste Insel. Bei der Ankunft mit einer Fähre am östlichen Hafen Porto di Levante sieht man rechts von der Mole die kleine Anhöhe des Faraglione di Levante (36 m).

Vulcano - Unterseeische Fumarolen im MeerVon dort oben hat man einen herrlichen Blick über den See mit den Schwefelschlammbädern und Vulcanello, ein kleiner Vulkanberg (123 m) mit zwei erloschenen Kratern. Durch eine Landzunge mit der Insel verbunden, tauchte Vulcanello erst 183 v. Chr. aus dem Meer auf.

Schlammbäder mit wohltuender Wirkung

In einem See unterhalb des Kraters können Schlammbäder gegen Rheuma, Arthrose und Hautkrankheiten genommen werden, welche schon bei den Römern zu Heilzwecken genutzt wurden. An der Ostküste wird das Meerwasser durch unterseeische Fumarolen erhitzt. Überall liegt der unangenehme Schwefelgeruch in der Luft und der heiße Felsboden ist vom Schwefel gekennzeichnet.

Vulcano - Faraglione di LevanteVulcano - Schlammbäder am Porto di Levante

Fotogalerie

Liparische Inseln

Vulcano auf einen Blick

Provinz
Hauptorte
 
Fläche
Einwohner

Messina
Porto di Ponente,
Porto di Levante
21,2 km²
ca. 730

Informationen über Vulcano

Reisetipps Liparische Inseln

Buchen Sie Ihr Hotel auf Vulcano

Hotels auf Vulcano suchen

Bücher über die Liparischen Inseln

Reiseführer Liparische Inseln

Reiseführer Liparische Inseln bestellenSieben reizende Vulkan­inselchen bilden den wunder­schönen Archipel vor der Nordküste Siziliens. Badefans und kulturgeschichtlich Interessierte werden hier ebenso fündig wie wander­lustige Entdeckernaturen und Liebhaber der raffinierten mediterranen Küche.

Reiseführer Liparische Inseln bestellen

In Deutschland versandkostenfrei!

3 Dinge, die Sie nicht verpassen sollten:

Liparische Inseln - Inseln der Götter und Winde

Liparische Inseln

Liparische Inseln - Inseln der Götter und Winde

Die Liparischen Inseln bieten nördlich von Sizilien ein Paradies zum Wandern und Schnorcheln. Mildes Klima, bizarre Vulkanlandschaften und gutes Essen verleihen den Naturschönheiten ihren besonderen Reiz. mehr...


Marina Corta, Lipari-Stadt - Lipari

Liparische Inseln - Lipari

Lipari - Faszinierend und lebhaft

Inmitten der Liparischen bzw. Äolischen Inseln fasziniert Lipari mit einer reizvollen Vulkanlandschaft. Umgeben vom blauen Meer bietet Lipari herrliche Ausblicke auf die Nachbarinseln und in Lipari-Stadt eine ruhige Atmosphäre. mehr...