Kalabrien – Sonne pur zu jeder Jahreszeit

Kalabrien an der Südspitze Italiens garantiert endlosen Sonnenschein das ganze Jahr. Im Inneren der Region von einer gebirgigen Landschaft geprägt, erstrecken sich der Küste entlang feinsandige Strände. Im Westen und Osten vom kristallklaren Meer umspült, ist Kalabrien ideal für einen erholsamen Strandurlaub in malerischen Badeorten.

Sehenswürdigkeiten in Kalabrien
Sehenswerte Städte in Kalabrien
© Brigitte Loosen

Kalabrien bildet als sogenannte "Stiefelspitze" die südlichste Region der italienischen Halbinsel. Die Region ist durch das angrenzende Tyrrhenische Meer im Westen und das Ionische Meer im Osten zu 85% vom Meer umschlossen. Nördlich grenzt das Festland an die Region Basilikata. Die Meeresenge von Messina (Stretto di Messina) trennt Kalabrien von der Insel Sizilien, die an der schmalsten Stelle eine Entfernung von nur 3 km misst.

Der größte Teil der Region Kalabrien ist bedeckt von einer bergigen Landschaft. Im Zentrum befindet sich das Sila-Gebirge und bis zur südlichen Spitze verläuft das Bergmassiv des Aspromonte. Im Landesinnern verbergen sich ausgedehnte Wälder und Wiesen. Kalabrien ist bekannt für seine herrlichen Küsten mit endlosen Sandstränden und kristallklarem Wasser.

Die schönsten Städte in Kalabrien entdecken

Besonders beliebt bei Urlaubern ist Tropea an der Westküste Kalabriens. Die traumhafte Lage der pittoresken Altstadt auf einem Fels hoch über dem Meer bietet einen einzigartigen Blick auf das Tyrrhenische Meer. Eine kulinarische Spezialität der Region sind die roten Zwiebeln von Tropea. Bekannt für ihr mildes Aroma, erhalten die Zwiebeln ihre besondere Süße durch den Anbau in Küstennähe.

Im Süden von Kalabrien, an der „Stiefelspitze“ von Italien, liegt Reggio di Calabria. Als eines der Wahrzeichen der Stadt gilt das Castello Aragonese. Die mit Zinnen verzierte Burg stammt aus byzantinischer Zeit und bietet von den Festungstürmen eine herrliche Aussicht bis nach Messina auf Sizilien. Fähren verbinden die Insel Sizilien mit der lebhaften Hafenstadt Reggio auf dem italienischen Festland.

Kalabrien in Italien, Karte
Karte von Italien, Region Kalabrien
Kalabrien Karte
Karte von Kalabrien

Sehenswerte Städte in Kalabrien

  • Tropea
  • Vibo Valentia
  • Reggio di Calabria
  • Crotone

Tropea – Perle Kalabriens

Das malerische Städtchen Tropea befindet sich in Kalabrien im Süden Italiens hoch über dem Meer. Traumhafte Sandstrände und Buchten versprechen einen unvergesslichen Urlaub in Tropea und Capo Vaticano.

Sehenswürdigkeiten in Tropea entdecken ...
Tropea, Kalabrien
Blick auf einem Felsen gelegene Altstadt von Tropea, Kalabrien
© Brigitte Loosen
Kalabrien auf einen Blick
Fläche 15.080 km²
Einwohner 1.894.110 (01.01.2020) [1]
Provinzen Cantanzaro, Cosenza, Crotone, Reggio di Calabria, Vibo Valentia
Hauptorte Catanzaro

1 Statistiche demografiche ISTAT
Bevölkerungsstatistik des Istituto Nazionale di Statistica

Web

Flughafen
Lamezia Terme
www.sacal.it (IT/DE/EN/FR/ES)

Offizielles Tourismus-Portal der Region Kalabrien
http://www.turiscalabria.it/website/ (IT/DE/EN)

Offizielle Seite des Fremdenverkehrsamts von Reggio di Calabria
https://turismo.reggiocal.it/de (IT/DE/EN/FR/ES)
Bücher Empfehlungen

Reiseführer Kalabrien & Basilikata

Informationen zum Reiseführer Kalabrien & BasilikataKalabrien und die Basilikata, die zwei Regionen im südlichsten Zipfel des italienischen Stiefels, verfügen über insgesamt 900 zum Teil von traumhaften Stränden und pittoresken Badeorten gesäumte Küstenkilometer.
Annette Krus-Bonazza, die das Gebiet seit vielen Jahren bereist, hat eine solche Fülle von Detailinformationen zusammengetragen, dass man auch in den abgelegensten Winkeln stets bestens informiert ist.

Mehr erfahren

Anzeige
Reiseführer bestellen

In Deutschland versandkostenfrei!