Paris - 20 Arrondis­se­ments, jedes mit eigenem Flair

Paris, die französische Metropole, hat viele Gesichter und bietet für jeden Geschmack ein besonderes Glanzlicht. Ein Spaziergang quer durch Paris führt durch die unterschiedlichsten Arrondissements mit ihren berühmten Sehenswürdigkeiten.

Arrondissement von Paris
Berühmte Sehenswürdigkeiten gibt es in jedem Pariser Arrondissement
© Brigitte Loosen

Jedes Stadtviertel hat seinen eigenen Charakter. Es gibt 20 Arrondissements zu entdecken, die jeweils in vier Quartiers unterteilt sind. Ausgehend vom Zentrum von Paris ordnen sich die Bezirke spiralförmig im Uhrzeigersinn um das 1. Arrondissement.

Neben der Aufteilung der Stadt in Arrondissements, gliedert sich Paris in das Rive Gauche und Rive Droite, dem zum linken und rechten Seine-Ufer gelegenem Stadtgebiet.

Pariser Arrondissements auf einer Karte
Karte der 20 Pariser Arrondissements im Überblick
© Brigitte Loosen

Die Arrondissements von Paris im Überblick

Arrondissements Was gibt es in den Pariser Bezirken zu entdecken?
1. Pariser Arrondissement
Arrondissement du Louvre
Kunst und Ein­kaufs­vergnügen
2. Pariser Arrondissement
Arrondissement de la Bourse
Welt der Passagen
3. Pariser Arrondissement
Arrondissement du Temple
Historisches Zentrum
4. Pariser Arrondissement
Arrondissement de ­l'Hôtel de Ville
Das Herz von Paris
5. Pariser Arrondissement
Arrondissement du Panthéon
Savoir vivre im Quartier Latin
Paris auf einen Blick
Region Île-de-France
Département Paris
Fläche 105,40 km²
Höhe 28–130 m ü. NN
Unterkünfte in Paris

Finden Sie die besten Hotels in Paris!

Anzeige

Booking.com