Antike Bauwerke in Taormina

Das Griechische Theater gilt als das bedeutendste Baudenkmal von Taormina. Antike Bauwerke und Paläste prägen das mittelalterliche Stadtbild und bieten so ein besonderes Flair von Taormina.

Griechisches Theater, Taormina
Griechisches Theater in Taormina, Sizilien
© Brigitte Loosen

Den besonderen Charme eines mittelalterlichen Städtchens hat Taormina bis heute bewahrt. Der kleine Ort bietet neben landschaftlicher Schönheit auch zahlreiche architektonische Schätze. Berühmt ist Taormina vor allem für den Blick auf die historische Kulisse des Griechischen Theaters. Das antike Bauwerk aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. zieht Besucher aus aller Welt an, die die wertvollen Überreste des prächtigen architektonischen Erbes bewundern.

Palazzo Corvaja

Sehenswert ist auch der Palazzo Corvaja. Nicht weit vom Theater befindet sich der schöne Palast auf dem lebhaften Corso Umberto im Zentrum von Taormina. Die Zeit der sizilianische Romanik prägte diesen Bau mit verschiedenen Strukturelementen. Sowohl normannischer Baustil als auch arabisch-byzantinisch beeinflusste Stilelemente, wie ein kubischer Turm und mit abgestuften Zinnen besetzte Mauern, verbinden sich zu einem architektonisch interessanten Gebäude.

Palazzo Duchi di Santo Stefano

Ein Meisterwerk der sizilianischen Gotik befindet sich in der Nähe der Porta Catania. Abseits vom Corso Umberto liegt in einem kleinen mediterranen Garten der Palazzo Duchi di Santo Stefano. Mit charakteristischen Elementen der normannischen und arabischen Baukunst ausgestattet, stammt der Palast in seiner jetzigen Form aus der Zeit des 14. und 15. Jahrhunderts. Das Gebäude hat eine massive quadratische Form. Die Fassade beeindruckt durch einen dekorativen Fries. Schwarzer Lavastein verziert mit rautenförmigem weißem Stein bildet einen wirkungsvollen Rapport, der das Gebäude unterhalb des Dachs umgrenzt. In der oberen Etage ragen reich verzierte Fenster empor, die mit Spitzbogen und filigranen Steinmetzarbeiten Stilelemente der gotischen Architektur aufweisen.

Palazzo Duchi di Santo Stefano, Taormina
Palazzo Duchi di Santo Stefano in Taormina, Sizilien
© Brigitte Loosen

Wertvolle Denkmäler

Sehenswerte antike Bauwerke in Taormina:

Was gibt es noch zu entdecken?

Griechisches Theater in Taormina – schönste Bühne der Welt