Reiseführer Dolomiten

Die Dolomiten sind die bekannteste Gebirgsgruppe der Alpen und eines der beliebtesten Ferienziele für den Urlaub oder einen Wochenendtrip. Bei Tagesanbruch und in der Abendsonne nehmen die durch Wasser, Wind und Eis geformten Spitzen und Türme ihre charakteristische feuerrote Färbung an, ein Naturphänomen, das schon Generationen von Alpinisten begeistert hat.

Doch die teilweise über 3.000 Meter hohen Gipfel sind nur die eine Seite des eindrucksvollen Landschaftsprofils: Hinzu kommen prächtige Almböden und schmale Gebirgstäler mit ihren urtümlichen Siedlungen sowie Ausflüge in größere Städte wie Bozen mit seiner reizvollen Mischung aus alpenländischer Beschaulichkeit und südlich-italienischem Flair.

Neben vielen praktischen Hinweisen bietet das Reisebuch zusätzlich 15 exakt ausgearbeitete Wandervorschläge durch das »Land der bleichen Berge«.

Dolomiten Reiseführer

Reiseführer Dolomiten

Florian Fritz, Dietrich Höllhuber
Michael Müller Verlag
288 Seiten + herausnehmbare Karte (1:175.000), farbig, 97 Fotos
6. Auflage 2018

16,90 EUR (D) | 17,40 EUR (A) | 24,90 CHF
lieferbar

Bestellen Sie den Reiseführer Dolomiten direkt beim Michael Müller Verlag.

Ihr Vorteil:
Die Lieferung erfolgt in Deutschland versandkostenfrei und auf Rechnung.

Anzeige
Reiseführer bestellen

Leseproben aus dem Reiseführer Dolomiten:

1. Leseprobe Dolomiten (PDF)
2. Leseprobe Dolomiten (PDF)


Pressestimmen zum Reiseführer Dolomiten:

Mit dem Reiseführer vom Michael Müller Verlag hat man das perfekte Begleitbuch für seinen Dolomiten-Urlaub und findet gleich Tipps und Anregungen für den nächsten Urlaub.
urlaube.info – Reiseführer, Urlaubsberichte, Fotos

Dietrich Höllhuber ist so etwas wie der Hausautor des Erlanger Müller-Verlags, er ist in der Sächsischen Schweiz ebenso zu Hause wie in den Dolomiten. Für seinen neuen Reiseführer hat er sich intensiv in den Dolomiten umgesehen, hat 20 Wanderungen und Touren erarbeitet, mit den Menschen gesprochen und viele gute Tipps zusammengestellt. So wurde das Reisebuch nicht explizit ein Wanderbuch, sondern ein Begleiter für alle, die dem Unesco-Welterbe Dolomiten näherkommen wollen.
Badische Zeitung, Stefan Zahler