Reiseführer Friaul-Julisch Venetien

Die kleine grüne Region im Nordosten Italiens erstreckt sich von den Alpen bis zur nördlichen Adria. Wer hier Ferien macht, kann am Vormittag bergwandern und sich am Nachmittag an prächtigen langen Sandstränden vergnügen.

Tags drauf locken ausgedehnte Weinlandschaften, römische Ausgrabungen oder mittelalterliche Altstädte. Und ein ganz besonderes Highlight ist Triest, über viele Jahrhunderte der bedeutendste Hafen des habsburgischen Österreich und wegen seiner besonderen geographischen Lage Schmelztiegel der Kulturen.

Fazit: Eine Region mit kompliziertem Name und komplizierter Geschichte für ganz unkomplizierte Ferien.

Friaul-Julisch Venetien Reiseführer

Reiseführer Friaul-Julisch Venetien

Eberhard Fohrer
Michael Müller Verlag
320 Seiten, farbig, 178 Fotos
4. Auflage 2016

17,90 EUR (D) | 18,40 EUR (A) | 26,90 CHF
lieferbar

Bestellen Sie den Reiseführer Friaul-Julisch Venetien direkt beim Michael Müller Verlag.

Ihr Vorteil:
Die Lieferung erfolgt in Deutschland versandkostenfrei und auf Rechnung.

Anzeige
Reiseführer bestellen

Leseproben aus dem Reiseführer Friaul-Julisch Venetien:

1. Leseprobe Friaul-Julisch Venetien (PDF)
2. Leseprobe Friaul-Julisch Venetien (PDF)


Pressestimmen zum Reiseführer Friaul-Julisch Venetien:

Auf der Titelseite: Triest und das Collio. Im Inneren: 320 Seiten geballte Friaul-Info, Geschichten über Land & Leute, Wandervorschläge, Übersichtskarten, Restaurant- und Quartiertipps. Michael Müller hat seinen Friaul-Julisch Venetien-Führer upgedatet. Der Neue: Kompetent, wie immer.
ALPE ADRIA magazin zur 4. Auflage

Wer individuell unterwegs ist, vielseitig interessiert und für spontane Planänderungen offen, der hat mit diesem Reiseführer das richtige Werkzeug dabei – auf einer Reise ins Friaul.
www.TrekkingGuide.de, Andreas Happe