Piazza Stesicoro – Zentrum des geschäftigen Treibens von Catania

Die Piazza Stesicoro in Catania bildet den unbestrittenen Mittelpunkt des städtischen Geschehens. Antike Paläste und ein römisches Amphitheater umgeben die Piazza an der Via Etnea.

IT

Amphitheater auf der Piazza Stesicoro, Catania
Reste des römischen Amphitheaters auf der Piazza Stesicoro in Catania, Sizilien
© Brigitte Loosen

Die Piazza Stesicoro liegt im historischen Zentrum von Catania. Die beliebte Einkaufsstraße Via Etnea teilt den Platz entlang der Nord-Süd Achse in zwei Teile. Als verkehrsreichster Knotenpunkt der Stadt Catania ist die Piazza Stesicoro ständig von tosendem Verkehr umgeben. Auf der östlichen Seite der Piazza Stesicoro befindet sich das Denkmal zu Ehren des Opernkomponisten Vincenzo Bellini, das 1882 eingeweiht wurde.

Römisches Amphitheater

Auf der Westseite der Piazza Stesicoro wurden Anfang des letzten Jahrhunderts die Überreste eines römischen Amphitheaters freigelegt. Mit einem Umfang von 309 m zählt es zu den größten Amphitheatern Italiens. Ein beträchtlicher Teil liegt jedoch noch vergraben unter Häusern und Straßen. Aufgrund der angewandten Bauweise wird das Theater in die Mitte des 2. Jahrhunderts v. Chr. datiert. Im Hintergrund der Ausgrabungen erhebt sich die Chiesa di Sant'Agata alla Fornace.

Römisches Amphitheater an der Piazza Stesicoro, Catania
Römisches Amphitheater an der Piazza Stesicoro in Catania, Sizilien
© Brigitte Loosen

Sizilianische Erfrischung

Ein Bummel über die Via Etnea macht durstig! Zur Erfrischung bietet der Eiswagen auf der Piazza Stesicoro ein hervorragendes granita con brioche. Die granita – eine Sorbet-ähnliche Eisspezialität – zusammen mit einem Milchbrötchen ist eine typische sizilianische Speise zum Frühstück.

Piazza Stesicoro, Catania
Piazza Stesicoro in Catania, Sizilien
© Brigitte Loosen

Was gibt es noch zu entdecken?

Park Villa Bellini – grüne Oase der Ruhe