Teatro Massimo Bellini begeistert Sänger aus aller Welt

Opernhaus Teatro Massimo Bellini, Catania
Opernhaus Teatro Massimo Bellini in Catania, Sizilien
© Brigitte Loosen

Das Opernhaus Teatro Massimo Bellini widmete die Stadt Catania seinem berühmten Komponisten Vincenzo Bellini. Das von dem Mailänder Architekten Carlo Sada errichtete Theater wurde am 31. Mai 1890 mit der Oper "Norma" von Bellini eröffnet.

Sada hatte die Vorstellung, das Opernhaus Teatro Massimo Bellini harmonisch in das umliegende Stadtbild zu integrieren. Durch beidseitige Überführungen zu den Nachbargebäuden sollte eine einheitliche Gesamtansicht des Platzes erreicht werden. In der Mitte des Platzes plante der Architekt, ein Denkmal zu Ehren Vincenzo Bellini zu errichten, das heute auf der Piazza Stesicoro zu finden ist.

Glanz und Prunk in der Oper

Im Innern des Teatro Massimo Bellini beeindrucken roter Samt, vergoldete Stuckarbeiten und ein Opernsaal mit einem prunkvollen Deckenfresko von dem Florentiner Ernesto Bellandi. Der Zuschauersaal hat 1200 Sitzplätze. Das Opernhaus Teatro Massimo Bellini ist wegen seiner hervorragenden Akustik von Stars aus aller Welt sehr geschätzt.

Opernhaus Teatro Massimo Bellini
Via Giuseppe Perrotta, 12
95131 Catania - Sizilien
Italien

Website https://www.teatromassimobellini.it (IT)

Was gibt es noch zu entdecken?

Berühmte Persönlichkeiten Catanias