Paläste und imposanter Dom auf der Piazza Duomo

Der riesige Dom-Platz von Catania ist umgeben von reich verzierten Palästen. Der prächtige Bau des Doms verleiht der Piazza eine große Anziehungskraft. Jedermann ist fasziniert von der barocken Fassade.

Kathedrale, Catania
Cattedrale di Sant’Agata in Catania, Sizilien
© Brigitte Loosen

Die riesige Piazza Duomo ist umgeben von Palästen mit reich verzierten Fassaden, wie das Rathaus und das Priesterseminar. Die Mitte des Platzes schmückt die Fontana dell'Elefante – das Wahrzeichen der Stadt Catania. Ein absoluter Blickfang ist jedoch der prächtige Bau der Kathedrale.

Die Piazza Duomo ist verkehrsfreie Zone und man kann gemütlich in einem Café sitzen und den herrlichen Blick auf den Dom genießen. In unmittelbarer Nähe des Doms beginnt die Via Etnea, die schnurgerade 3 km in Richtung Norden führt. Nach einem kulturellen Besuch der Kathedrale lädt die lange Einkaufsstraße mit zahlreichen Geschäften und barocken Häuserfassaden zum Bummeln und Flanieren ein.
Piazza Duomo, Catania
Piazza Duomo in Catania, Sizilien
© Brigitte Loosen

Dom von Catania – Cattedrale di Sant’Agata

Der Dom – auch Cattedrale di Sant’Agata genannt – liegt an der Ostseite des Platzes. Der Normanne Roger I. errichtete das Bauwerk zwischen 1078 und 1093 ursprünglich als Wehrkirche zu Ehren der Heiligen Agatha. Sie wurde auf den römischen Thermen des Achilles erbaut. Doch durch das gewaltige Erdbeben im Jahre 1169 blieben von der ursprünglichen Kirche nur noch die Absiden (halbrunde Altarnischen) und Teile des Querschiffs bestehen.

Erst nach dem Erdbeben im Jahre 1693 baute der Architekt Girolamo Palazotto (1686-1754) ab 1709 den heutigen Dom in seiner barocken Ausführung auf den Ruinen des normannischen Gebäudes wieder auf. Die Außenfassade mit Granitsäulen aus dem antiken Theater wurde zwischen 1733 und 1761 von Giovanni Battista Vaccarini neu gestaltet.

Sehenswertes im Innern der Kathedrale

Im Dom sind besonders das Grabmal des Komponisten Vincenzo Bellini und die Capella Sant’Agata sehenswert. Die Kapelle bewahrt in einem reich verzierten Silberschrein im gotischen Stil die Reliquien und den Schleier der Heiligen Agatha auf.
Kapelle Heilige Agatha / Grab Bellini Dom, Catania
Kapelle der Heiligen Agatha / Grab von Vincenzo Bellini im Dom in Catania, Sizilien
© Brigitte Loosen