Berühmte Persönlichkeiten Catanias

Catania hat aus der Geschichte und den Ereignissen der letzten Jahrhunderte Persönlichkeiten hervorgebracht, die das Stadtbild in beachtlicher Weise mitgeprägt haben. Zum Zeichen der Dankbarkeit für bemerkenswerte Leistungen und zur Erinnerung an diese Personen haben die Catanese ihnen zu Ehren Denkmäler errichtet, die heute noch ├╝berall in Catania zu bewundern sind.

Heilige Agatha

Die sicherlich größte Verehrung gilt der Heiligen Agatha, die Schutzheilige von Catania. Nach der Überlieferung soll sie die Stadt vor großem Unheil, wie die Gefahr durch glühende Lavaströme und Pest, beschützt haben.

Zahlreiche Kirchen, wie z.B. Sant'Agata alla Fornace, und der prächtige Dom sind ihr geweiht.

Informationen über die Heilige Agatha:

Sant'Agata - Schutzheilige von Catania
Festa di Sant'Agata - Fest zu Ehren der Heiligen Agatha

Vincenzo Bellini

Als weitere Berühmtheit der Stadt ist Vincenzo Bellini (1801-1835) als großer Opernkomponist Catanias in die Stadtgeschichte eingegangen. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde Bellini als einer der führenden italienischen Komponisten an den Opernhäusern in Mailand, Venedig, London und Paris gefeiert. Seinen Werke "Il Pirata", "I Puritani", "La Sonnambulla" und "Norma" verschafften ihm unsterblichen Ruhm.

Ein Denkmal auf der Piazza Stesicoro erinnert an den berühmten Musiker sowie das 1890 eröffnete Teatro Massimo Bellini.

Informationen über Vincenzo Bellini:

Vincenzo Bellini - Opernkomponist

Giovanni Battista Vaccarini

Catania hat dem Architekten Giovanni Battista Vaccarini (1702-1768) nach den Zerstörungen der Stadt in den Jahren 1969 und 1693 den Wiederaufbau im barocken Baustil zu verdanken.

Informationen über Giovanni Battista Vaccarini:

Giovanni Battista Vaccarini - Architekt